SE Ausgangsübertrager - Single Ended  Output Transformers

Alle Trafos sind getränkt und künstlich "gealtert", damit entfallen mehrere Jahrzehnte lange Einspielzeit! *

Foto

Beschreibung

Preise in /1St. inkl. 19%MwSt
NEU

SEOT-5K5/6K6



Picture

Frequency Responce
Ra-5K5/6K6 - 8ohm Single-Ended output transformer for 2A3, 300B,  842, 6B4G and 520B Triodes. Rdc 53/60ohms, Idc 60-120mA, Efc 98%,
DF 5,7, Rout 1,4ohms, weight ca. 13kg/1pc.
Switchable from 5,5K tu 6,6K.

Was to better adapt the amplifier to LSP boxes and have an impact on
the sound of
demfungs faktor
this output transformer equipped with
an option of using one simple switch allows to switch the anode impedance of 5.5 K to 6.6 K, interrupt even during operation without anode
current.

Germ. Um eine bessere Anpassung des Verstärkers an LSP Boxen und
eine Auswirkung auf den Klang des Demfungsfaktors wurde dieser Ausgangsübertrager mit einem Option ausgestattet, der mit Hilfe einen einfaches Umschalters eine Umschaltung der Anodenimpedanz von 5,5K
auf 6,6K, sogar bei laufendem Betrieb ohne Anodenstrom zu unterbrechen, ermöglicht.
737,80
SEOT-4K5-4/16


1   2

 

Ra 4,5K-4/16ohm, Wirkungsgrad 96%, Pout~16W/30Hz, Rout-0,97ohm
DF-4,1, Idc 60mA,  Rdc 84ohm.
Maße B-T-H: 135x114x121mm; Gewicht Netto ca. 6,2kg.
Alle Messungen wurden nach dem Tränken gemacht.
Entwickelt Extra für PX4, 2A3 und 6B4G Schaltungen ohne GK.
* Getränkt und "voreingespielt".

Frequenzgang gesamt und Impulsverhalten bei 10 und 20kHz.
10k 4ohm Sek. no gr.   10 4ohm Sek. gr.
10k 16ohm Sek. no gr. 10 16ohm Sek. gr
20k 16ohm Sek. no gr. 20k 16ohm Sek. gr


320,11
2A3 SEOT-4K5-2/8


Frequenzgang
10kHz Sek. no ground
10
kHz Sek. grounded

Ra 4,5K/2/8ohm, Wirkungsgrad 97%, Pout~4,7W/20Hz, Rout-1,66ohm
DF-4,8, Idc 60mA(30-80mA),  Rdc 74ohm.
Maße B-T-H: 130x115x110mm; Gewicht ohne Haube ca. 5,7kg.
Alle Messungen wurden nach dem Tränken gemacht.
Entwickelt Extra für 2A3 und 6B4G Schaltungen als ein Mindestmass,
passt auch gut für 300B, 6P41S-T, EL36-T, PL36-T und anderen Röhren.
Weitere Ra - Möglichkeiten:
-Sekundärwicklungen Parallel 9,1K/4ohm, 13,7K/6ohm, 18,2K/8ohm
-Sekundärwicklungen Reihenschaltung 2,3K/4ohm, 3,4K/6ohm, 9,1K/16ohm

302,26
520B SEOT-5K-6


10KHz    20KHz
Frequenzgang

Ra 4,8K/6ohm, Wirkungsgrad 98,7%, Pout~14W/20Hz, Rout-0,5ohm
DF-11,9, Idc 120-140mA,  Rdc 33ohm.
Maße B-T-H: 170x170x160mm; Gewicht ohne Haube ca. 16kg.
Weitere Möglichkeiten: 3,3K-4ohm, 6,6K-8ohm, 13K-16ohm
520B, 842, 300B, 2x 2A3, 6P42S, 6P45S, EL519, EL509, GU72

879,41

VT-52 SEOT-15K-8


1    2
Frequenzgang

Ra 15/8ohm, Wirkungsgrad 98%, Pout~3W/30Hz, Rout(1,7k)-1,1ohm
DF-7,2, Idc 30/60mA,  Rdc 160ohm, Hauptinduktivität 118H.
Maße: 110 x 105 x 95 mm (B-T-H); Gewicht ohne Haube ca. 3,5kg.
VT-52, 45, 807-T, 837-T, EL12-T, 2A3, 6BG4, ....

365,19

 
SEUL-6K-2-4-8


1    2

Ra 6K/2-4-8ohms, Rdc-215ohm, Wirkungsgrad 92%,
Idc
- 50-70-100mA, Pout~31W/30Hz/0,4Tl.

Frequenzbereich mit  Röhre 807 an den 2-4-8ohm Ausgängen:
- Pentoden Schaltung - 12Hz-42kHz (-3dB),
- Triodenschaltung 5Hz-39kHz (-1dB) und 84kHz (-3dB).
Masse ca.7,5kg, B-T-H - 173x129x108 mm. Schutzhaube aus Kunststoff.
UL - Anzapfungen nach den Wunsch.
Ausführung nur für eine Lautsprecherimpedanz ist auch im Programm.
Preis bitte anfragen.

Das Besondere an diesem Transformator ist der sehr gleichmäßige
Frequenzgang trotz unterschiedlicher angeschlossener Lastimpedanzen.
Dies wird durch eine spezielle Schaltungstechnik erreicht, bei der
auch bei unterschiedlichen Lastimpedanzen alle Sekundärwicklungsteile
beschaltet und an der Transformation beteiligt sind.

427,21
45 SEOT-6K-2-8

Frequenzgang

Exzellenter Übertrager für die Röhren:  Trioden - 45, VT136, 1626,
6N6P, 6N30P, 4P1L, 807 und 837 (als Triode oder Tetrode).

Technische Daten:  Ra~6k/2-8 Ohm; Rdc-130ohm;
Wirkungsgrad ~96%; Idc-40mA;
Pmax - 6Watt (30Hz/0,4Tl); Induktivität-48H.
Maße: 110 x 105 x 95 mm (B-T-H); Gewicht ca. 3,5kg.

Gemessener Frequenzgang:  Mit 45 Triode bei Pout~2,2W/8 Ohm:
12Hz-46kHz (-0,5dB!), 6Hz-100kHz (-3dB!).

Besonderheiten:  Verschiedene Anodenlasten beim Anschluss von
anderen Lautsprecherimpedanzen an 2 Ohm Wicklung Ra/RL: 12K/4 Ohm,
15K/5 Ohm, 23K/8 Ohm. Ausführung für 4 und 16 Ohm oder andere
Lastimpedanzen ohne Aufpreis.
Dank des sehr hohen Wirkungsgrades des Übertragers ist es uns gelungen,
eine deutlich höhere Ausgangsleistung als gewöhnlich zu erreichen -
2,2 Watt statt 1,5 Watt, was einem Zuwachs von 46% entspricht!

Bei Hörtests in unterschiedlichen Anlagenkonfigurationen haben diese
Übertrager hervorragende Ergebnisse bei allen möglichen Musikarten erzielt.

224,91
SEOT-3K5-8


Frequenzgang
Ra~3,6k/8ohm, Rdc-74ohm,  Wirkungsgrad-96%,
Idc-
60-85mA. Rout-1,93ohms, DF-4,15, Einzelngewicht ca.6 kg,
B
-T-H - 135x118x108 mm. For 300B, 2A3, AD1 Tubes.
302,26
SEOT-3K-8 Ra~3K/8ohm. Masse ca.6 kg, B-T-H - 130x115x110 mm.
Ausführung für 4/16ohm ohne Aufpreis.  300B , 2A3, AD1
302,26
SEOT-3K5-4

Ra~3,5k/4ohm, Rdc-75ohm, Streuinduktivität-6,5mH, Efficiency~96%,
Idc-
60-85mA. Masse ca.6 kg, B-T-H - 130x115x110 mm. 300B, 2A3, AD1,
Ausführung für 8ohm ohne Aufpreis.

302,26
SEOT-4K-8

Ra~4k/8ohm.  Masse ca.6 kg, B-T-H - 130x115x110 mm.
Ausführung für 4/16ohm ohne Aufpreis.  300B, 2A3, AD1, EL36, 6P41S

302,26
SEOT-4K-6


1   2   3  4
Frequenzgang
Ra~4k/6ohm, Rdc-70ohm, Wirkungsgrad~96%, Idc-75mA,
Frequenz
gang gemessen bei -36dB(von Pout~8,6W-0dB) Sek.
Wicklung Massefrei 6Hz-110kHz (-3dB).
Masse ca.
6 kg, B-T-H - 130x115x110 mm. Besonders empfohlen
f
ür Trioden mit einem niedrigen Innenwiderstand ab ca. 700ohm,
Vormagnetisierungsstrom ca. 60-80mA und Lautsprecherimpedanz
4-8ohm
. Ausführung - getränkt, Staub und Feuchtigkeit geschützt
kostet Extra 20Euro/St. Empfohlene Röhren:  300B, 2A3, 6B4G
302,26
SEOT-10K-5 Ra~10k/5ohm, Rdc-118ohm,  Rout~0.91ohm, DF-5,5,
Efficiency~9
8%, Idc-30mA, Frequenzgang gemessen bei Pout~1,3W
Sek.Wicklung
massenfrei 23Hz-36kHz (-0,6dB).
Masse ca.
2,5 kg, B-T-H - 100x87x110 mm. Besonders empfohlen für
Trioden mit
einem höheren Innenwiderstand ca. 1,2-2,5K und einem Vormagnetisierungsstrom von ca. 20-40mA. Z.B.: VT137, 1626, 4P1L
217,77
SEOT-10K-15 Ra~10k/15ohm, Rdc-128ohm, Rout~3,2ohm, DF-4,7
Wirkungsgrad~97%, Idc-30mA, Frequenzgang gemessen bei Pout~1,3W
Sek.Wicklung Massefrei
25Hz-32kHz (-0,6dB).
Masse ca.
2,5 kg, B-T-H - 100x87x110 mm.
Besonders empfohlen für Trioden mit einem höheren Innenwiderstand
ca. 1,2-2,5K und einem Vormagnetisierungsstrom von ca. 20-40mA.
Z.B. : VT137, 1626, 4P1L
217,77
SEOT-2K5-8-1 Ra~2,5k/8ohm, Rdc-102ohm,  Efficiency~92%, Idc-60mA.
Frequenzgang bei Pout~3,5W - 12Hz-23kHz(-0,6dB), 12Hz-56kHz(-3dB).
Masse ca.
3,5kg, B-T-H - 110x105x95 mm.
Ausführung für 4/16ohm ohne Aufpreis. Geeignet für 2A3, AD1
237,77
SEOT-2K5-8-2 Ra~2,5k/8ohm, Rdc-102ohm, Efficiency~92%, Idc-60mA.
Frequenzgang bei Pout~3,5W - 12Hz-36kHz (-0,6dB) und
8,5Hz-87kHz (-3dB), Masse ca.3,5kg, B-T-H - 110x105x95 mm.
Ausführung für 4/16ohm ohne Aufpreis. 2A3, AD1
237,77
SEOT-11K5-5


Frequenzgang

Ra~11,5k/5ohm, Rdc-160ohm, Ausgangswiderstand~1,3ohm,
Demfungsfaktor-3,85, Wirkungsgrad~97%, Idc-30mA,  Frquenzgang
Sek.Wicklung Massefrei
16,5Hz-45kHz (-0,5dB) und 5Hz-90kHz(-3dB)
getränkt, nicht getränkt 5Hz-95kHz (-3dB) bei Reg-2,45K und
125kHz(-3dB) bei Reg-870ohm. Masse ca.2,5 kg, B-T-H - 100x87x110 mm. empfohlen für Trioden mit Ri ab 1,2-2,5K/ Iao 20-40mA.
VT137, 1626, 4P1L

217,77
2A3 SEOT-5K-5
 

1   2   3


R
a~5k/5ohm, Rdc-54ohm, Rout~0.96ohm, DF-5,2, Efficiency~98%,
Idc-
70mA. Frequenzgang bei Pout~4,5W - 15Hz-20kHz(-0,6dB) und
6Hz-46kHz (-3dB), Masse ca.13kg, B
-T-H - 170x150x150 mm.
Entwickelt für Eisenschwein Projekt mit 2A3, 300B, AD1, 6P41S und EL36
Röhren.

737,80
SEOT-2K4-8

Ra~2,4k/8ohm, Rdc-12ohm, Rout~0,9ohm, DF-8,9  Wirkungsgrad~99%,
Idc-160mA. Frequenzgang bei Pout~7W - 22Hz-32kHz(-0,6dB) und
8,5Hz-83kHz(-3dB), Masse ca.13kg, B-T-H - 170x150x150 mm.
6S33S
- 1/2,  6S41S

620,00
SEOT-16K-4

Ra~16k/4ohm, Rdc-250ohm, Efficiency~97%, Idc-150mA, Rout-0,62ohm,
DF-6,5. Frequenzgang gemessen bei -40dB(von Pout~40W-0dB)
Massefrei
10Hz-62kHz (-3dB). B-T-H - 136x115x126mm, Masse ca.8,5 kg.
Bei der Bestellung bitte Anodenstrom angegeben damit der Luftspalt
eingestellt werden kann. Empfohlen für 833A, 211, 845, GM-70 Trioden.

352,24
SEOT-6K5-8


Frequenzgang

Ra~6,5k/8ohm, Rdc-54ohm,  Ausgangswiderstand~1,1ohm, DF-7,2,
Wirkungsgrad~98%, Idc-130mA,  Frquenzgang 5Hz-36kHz (-0,5dB)
und ...Hz-83kHz(-3dB) bei Ri-870ohm.
Bei Anschluss an 6ohm Last, Anodenimpedanz endert sich auf  4,9k.
Masse ca.
16 kg, B-T-H - 170x150x171 mm. Empfohlen für Trioden
mit
Innenwiderstand ca. 0,5-1,2k und Vormagnetisierungsstrom ca.
100-150mA. Passt gut zur GU72, 300B, EL509, EL519, 2A3, 572-10....

879,41
2A3 SEOT-5K-8


1   2

Ra~5k/8ohm, Rdc-70ohm, Rout~1,57ohm, DF-5,1, Wirkungsgrad~97%,
Idc-
60mA. Frequenzgang bei Pout~4,2W - 20Hz-27kHz (-0,6dB) und
8Hz-63kHz (-3dB). Masse ca.6,5 kg, B-T-H - 145x122x125 mm.
2A3, 300B, AD1, 6P41S, EL36

375,00
SEOT-5-6K-2-16


1   2

Sondermodelle mit Teflonisolation und, und, und...
2A3, 300B, AD1, 6P41S, EL36, und, und, und...

P.n.A.
SEOT-7K-16

Ra~7k/16ohm, Rdc-84ohm, Rout~3,1ohm, DF-5,2, Wirkungsgrad~98%,
Idc-
130mA. Frequenzgang bei  Pout 19,5W(0dB) - 18Hz-21kHz (-0,6dB)
und
bei (-40dB) - 7Hz-58kHz (-3dB), B-T-H - 170x150x171 mm.
Masse ca.1
6 kg. GK71, 845

879,41
SEOT-13K-8 Ra~13k/8ohm, Rdc-130ohm, Rout~1,4ohm, DF-5,6, Efficiency~98%,
Idc
100mA. Frequenzgang bei  Pout 20W(0dB) - 23Hz-32kHz(-0,6dB)
und
bei (-40dB) 9Hz-65kHz(-3dB), B-T-H 180x150x130 mm,
Masse ca.14 kg. GM70, 845, 211
819,00
SEOT-16K-6 Ra 16K/6Ohm, Rdc 215Ohm, Efficiency 97%, Idc 70mA, Rout 1,6Ohm,
DF 3,7. Frequenzgang gemessen bei -40dB(von Pout 19,5W 0dB)
Sek.Wick
l. Massefrei 13Hz-86kHz(-3dB). B-T-H 136x115x126 mm.
Masse ca.
8 kg, Empfohlen fuer 211 Triode mit Iao 60-80mA.
Bei Lautsprecherimpedanzen von: 4Ohm Ra 11k, Wirkungsgrad 96%,
DF 2,5; 8Ohm Ra 21k, Wirkungsgrad 98%, DF 4,9. 211, GM70, 845
579,00
SEOT-5K-5


1   2
Ra~5K/5Ohm, Rdc 54Ohm, Rout~0.96Ohm, DF 5,2, Efficiency~98%,
Idc-
85mA. Frequenzgang bei Pout~8,5W 16Hz-20kHz(-0,6dB) und
7Hz-45kHz(-3dB). B-T-H 170x150x150 mm. Masse ca. 16kg.
300B, 2A3
979,00

* Ja, ich habe mich nicht verschrieben. Die Audioübertrager brauchen so viel Zeit - in der Regel unter natürlichen
Bedingungen nimmt der Prozess 20 bis 60 Jahre in Anspruch je nach Betriebsart und Betriebsstunden, um wirklich
 richtig eingespielt zu werden.   Die Behauptungen wegen 100-200 Betriebsstunden Einspielzeit lehnen
wir definitiv  ab weil in diesem Zeitabschnitt die Lötstellen kaum eingespielt werden, geschweige denn die Transformatoren.

Back    Home